Reprop Clyster Plus

€ 33,80 *

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 102
Einlauf selber machen! Mit dem Reprop Clyster Plus kann man kontrolliert und auf... mehr
Produktinformationen "Reprop Clyster Plus"
Einlauf selber machen!

Mit dem Reprop Clyster Plus kann man kontrolliert und auf hygienische Weise ganz einfach einen Einlauf selber durchführen. Als Einlaufflüssigkeit wird normales Leitungswasser verwendet. Einläufe mit Reprop sind sehr wirkungsvoll: Die Darmentleerung wird nach wenigen Sekunden ausgelöst. Reprop ist ein qualitativ hochstehendes Medizinprodukt. Sämtliche Gerätebestandteile (inklusive Darmrohr) können mehrfach gebraucht werden. Dieses Klistier-Set besteht aus einem handlichen Flüssigkeitsbehälter (750 ml) mit Belüftungsventil, einem Verlängerungsrohr mit Rückschlagventil, drei Darmrohren (30cm) und einer praktischen Aufbewahrungs- bzw. Reisetasche. Das Gerät (inklusive Darmrohr) ist für den Mehrfachgebrauch bestimmt. Einlauf, wann anwenden Mit unserem speziell entwickeltem Klistier Reprop können Sie ganz einfach einen Einlauf selber machen.

Einlauf bei akuten Beschwerden Ein Einlauf bringt bei vielen Beschwerden wie Verstopfung oder Blähungen schnelle Linderung. Einläufe wirken sehr schnell und sind für den Körper sehr gut verträglich. Für die Behandlung akuter Beschwerden durch Einläufe sind in der Regel KEINE Medikamente oder andere Zusätze erforderlich. Ein einfacher Einlauf mit Wasser führt bei unserem Klistier i.d.R. schon zur gewünschten Darmentleerung.

Einlauf für mehr Wohlbefinden Bei Stuhlinkontinenz können Einläufe helfen, Stuhlgang zu einer gewünschten Zeit an einem geeigneten Ort zu haben. Unser Klistier als Set mit Tasche ist auch ideal für unterwegs und kann im Sitzen auf der Toilette angewendet werden (Anleitung Darmreinigung).

Einläufe zur Therapie Sehr wichtig ist der regelmäßige Einlauf beim Fasten, da es sonst zu einer Art Selbstvergiftung kommen kann. Reprop ist ideal fürs Heilfasten, da es leicht selbst angewendet werden kann; zudem kann der Einlauf mit bis zu 750ml Wasser erfolgen, was eine gründliche Darmspülung ermöglicht. Einläufe werden auch oft vor Operationen oder zur Verabreichung von Medikamenten in den Enddarm angewendet.

Einlauf, wann nicht anwenden Einläufe bei Kindern unter 10 Jahren sowie bei Schwangeren aber der 21. Woche sollten nur auf ärztliche Anordnung durchgeführt werden.

Einlauf mit Reprop ist ganz einfach Das Einlaufgerät Reprop ist speziell entwickelt worden, damit auch Privatpersonen ganz einfach und unkompliziert einen Einlauf selber machen können.

Infos von: https://www.reprop.at/

Inhaltsstoffe
Dieses Klistier-Set besteht aus einem handlichen Flüssigkeitsbehälter (750 ml) mit Belüftungsventil, einem Verlängerungsrohr mit Rückschlagventil, drei Darmrohren (30cm) und einer praktischen Aufbewahrungs- bzw. Reisetasche. Das Gerät (inklusive Darmrohr) ist für den Mehrfachgebrauch bestimmt.